LOWEPRO Test

Hier befinden Sie sich in unserer Lowepro Test Kategorie, in der wir uns etwas ausführlicher mit dem Rucksackhersteller Lowepro auseinandersetzen. Zunächst möchten wir jedoch einen kurzen Überblick über das Unternehmen Lowepro geben, um Ihnen den Hersteller vorzustellen.

Über Lowepro

Das Unternehmen wurde 1967 von Greg Lowe gegründet. Es handelt sich jedoch nicht um das einzige Projekt des Unternehmers. Parallel initiierte Greg Lowe die Gründung von Lowe Alpine, das jedoch von Anfang an als eigenständiges Unternehmen firmiert.

Lowepro hat sich auf die Herstellung unterschiedlicher Taschen und Rucksäcke für Elektronikprodukte und Zubehör spezialisiert. In erster Linie produziert Lowepro Tragesysteme für Laptops, Fotoapparate und Camcorder.

Optimale Taschen für Reise und Alltag

Lowepro gehört zu den führenden Herstellern in seinem Bereich und bietet sein breites Sortiment von hochwertigen Laptop-, Foto- und Filmausrüstungstaschen und -rucksäcken in mehr als 110 Ländern der Welt an. Die Produkte von Lowepro sind auf die unterschiedlichen Bedürfnisse privater und professioneller Kamerabenutzer angepasst. Sie sind so flexibel einsetzbar, dass sie sowohl bei Wildnistouren, als auch in einer modernen Metropole verwendet werden können, wie unser Test zeigt. Lowepro strebt danach, seine Produktpalatte weiter zu vervollständigen, um einen optimalen Schutz von sensible Elektrogeräten bei maximalem Tragekomfort zu erreichen.

Lowepro – ein innovativer Ausrüster

Lowepro ist ein hoch innovatives Unternehmen. Zu seinen wichtigsten Erfindungen zählen mit Schaumstoffn gepolsterte Kamerataschen, überlappende Reißverschlüsse und Rucksacküberzüge für den Schutz bei Regen und Schnee. Eine der neueren Entwicklungen von Lowepro ist ein absolut wasserdichter Fotorucksacks, der mit einem Trinksystem ausgestattet ist.

Funktionale Rucksäcke von Lowepro mehrmals ausgezeichnet

Als Ergebnis seiner unermüdlichen F&E Tätigkeiten wurde Lowepro mehrmals von verschiedenen Organisationen ausgezeichnet. Zwei Rucksackmodelle von Lowepro, der Flipside 300 und Flipside 400 AW haben für ihre erstklassigen Eigenschaften die höchste Auszeichnung der größten japanischen Social Shopping – Gesellschaft www.kakaku.com erhalten. Die Auszeichnungen werden auf Basis von Kundenbewertungen vergeben.

2010 war ein besonders erfolgreiches Jahr für Lowepro in puncto Auszeichnungen. Das Unternehmen erhielt die DiGi Auszeichnung für den besten Hersteller von Kamerataschen, die Auszeichnung für das beste digitale Produkt bei dem DiGi Digital Fortnight Event in Hongkong und die Auszeichnung für die „Ausrüstung des Monats“ von dem deutschen ProfiFoto – Magazin. Außerdem wurden dem Unternehmen für seine einzigartigen Produkte Auszeichnungen durch das Digital Photo Magazin, das Practical Photography Magazin, Bauer Media und das PMA-Magazin verliehen.

Lowepro steht für Naturschutz und Bildung

Nicht zuletzt setzt sich das Unternehmen für den Naturschutz ein. Im Jahr 2007 ist Lowepro eine Partnerschaft mit Polar Bears International eingegangen. Das Unternehmen hat sich dazu verschrieben, seine Kunden auf die Bedrohung der Eisbären und Effekte der globalen Klimaerwärmung aufmerksam zu machen. Zudem unterstützt Lowepro das Bildungsprojekt „Discover Africa“ der Safari West Wildlife Foundation (SWWF) und das Brooks Institute of Photography, einer führenden Organisation in der professionellen Photographie-ausbildung.

Adresse des Unternehmens:

95406 Santa Rosa, USA
Tel.:001-707-575-4363

Lowepro Rucksäcke im Test

Fotorucksäcke:

Flipside 400 AW SLR Test

Hüfttaschen:

Lowepro Inverse 100 AW Test